03.03.2012 Ohral Pres. “The Boys Are Back In Town / Neustadt will Tanzen !!!”


Am 03.03. (wenn das mal nicht ein schönes Datum ist) geht es etwas zeitverzögert auch in Neustadt / Wstr. mit den “Ohralis” und “The Boys Are Back In Town” weiter. Nach den letzten drei, aus unserer Sicht, sehr gelungenen Parties freuen wir uns riesig euch zu diesem Termin hoffentlich wieder so zahlreich wie bisher begrüßen zu dürfen. Mit C-Rock haben wir eine absolute Chorifäe in Sachen Techno-/House-Music mit im Boot. Genaueres zu seiner Vita findet ihr hier, wobei selbst diese Zusammenfassung nur einen kleinen, groben Überblick über Christians´ umtriebiges Wirken geben kann / gibt. Zum Line Up in seinem vollen Umfang:

Ohral Pres. “The Boys Are Back In Town – Neustadt Will Tanzen !”

Djs Of The Night:

C-Rock (Cocoon / Motorcitysoul / Stir15 / Ohral / Frankfurt)

Hardy Heller (Ohral / Plastic City / Neustadt)

Chris Cosy (Ohral / Neustadt)

Karim (Ohral / Neustadt)

Maxie König (Ohral / Neustadt)

Neben “C-Rock” dürft Ihr euch auf “Chris Cosy” und “Hardy Heller” freuen, die schon seit Jahren den Ohral Sound prägend gestalten. Von “Hardy”  kommt übrigens dieser Tage ein durchaus gelungener Remix von “Dubphone – Your Story” auf “Ametist Records” auf den Markt – checkt das !!! (als Promo verschickt gibt es bereits Support von Martin Eyerer , Alfonso Padilla, SLAM, Paco Osuna, Sascha Sonido, Taste T, Mark Reeve, Tony Dee, Dr. Motte, UGLH, Joy Kitikonti, Satoshi Fumi, DJ Linus,  Lucien Foort, Byron Bogue, Phil Decker, Juliet Sikora, George P, Kowalski, Lars Wickinger, Khaan and many many more…)

Und wenn wir gerade bei anstehenden Veröffentlichungen sind: Auch unser “Karim” wird noch im Februar seine erste EP auf “Ohral Recordings” veröffentlichen. Die Party am 03.03. ist also quasi auch eine Art Release Party für dieses, so viel können wir schon jetzt verraten, sehr gelungene Release (Katalognummer wird, by the way, “ohr 016-8″ sein). Man kann also  mit Sicherheit davon ausgehen, dass “Karim” auch den ein oder anderen Track von diesem Release während seines Sets zum Besten geben wird – wir freuen uns darauf !

Mindestens genauso freuen wir uns auf die “Rückkehr” unserer “Maxie König”. Nachdem sie schon vor Jahren zum festen Stamm von “Ohral” gehörte und so bspw. auch regelmäßig  die legendären “TV Whatever Nächte” in Mannheim beschallte, hat sie schon vor vielen Wochen den Rückzug vom Rückzug erklärt. Inzwischen längst wieder “eingegrooved” darf man durchaus gespannt sein, was “Maxie” da aus ihrem Köfferchen an feinen Sounds zaubern wird. Dass es gut sein wird, daran haben wir und solltet auch ihr keinen Zweifel haben.

In diesem Sinne:

wird subber !!!

😉

wir freuen uns auf Euch !!!

02.10.2011 Ohral Pres. The Boys Are Back In Town

02.10. Boys are back in Town

Die Eckdaten:

Ohral Pres. “The Boys Are Back In Town” Datum: So., den 02.10.2011 Beginn: ab 23 Uhr (bzw. 20 Uhr bzgl. Warm Up Sessions – genauere Infos hierzu weiter unten im Text) Location: Gewölbekeller des Rittergartens, Rittergartenstr. 11, 67434 Neustadt Djs Of The Night: Marius Heil (Ohral), Suntiim (Aquatronic), Hardy Heller (Ohral), Chris Cosy (Ohral)

Endlich ist es definitiv !!! Was wir euch schon in einem anderen Artikel hier auf www.ohral.com angedeutet hatten, können wir nun endlich mit 100% Sicherheit verkünden. Frei nach Marius Müller Westernhagen “Die Verträge sind gemacht und es wurde viel gelacht” werden wir euch am So., den 02.10.2011 unser erstes “Clubevent” für den Herbst 2011 präsentieren. Das Ganze wird in unserer Heimatstadt Neustadt stattfinden, was uns als durchaus Heimatverbundene wirklich extremst freut !!!

Ursprünglich hatten wir uns ja auch ein anderes Datum ausgeguckt, aber leider war eben dieses Wunschdatum nicht zu realisieren. Somit ist es eben nun der eher kurzfristige 02.10., was uns und euch aber nicht hindern soll und wird, abermals ein schönes Fest auf die Beine zu stellen, um dieses dann gemeinsam zu zelebrieren. Wir jedenfalls sind “heiss” und letztendlich auch der Umstand, dass es in unserer geliebten Heimatstadt Neustadt durchaus Handlungsbedarf gibt in Sachen “Ausgehen” und “Spass haben mit Freunden nach Mitternacht” hat uns dazu bewogen eben diesen 02.10. als ersten Termin anzunehmen. Getreu dem Motto: “lieber früher wie später”. Ganz abgesehen davon, dass “lamentieren” noch nie unsere Stärke war… etwas machen / tuen, wenn es Sinn macht, hingegen schon.

Dass der Rittergarten als Location absolut Sinn macht und mit seinem Gewölbekeller, seinem Ambiente ohne jeden Zweifel etwas besonderes ist, wissen viele unserer treuen Weggefährten bereits, denn schliesslich haben wir dort vor, es muss wohl vor ungefähr 3 Jahren gewesen, schon erfolgreich die ein oder andere Party gefeiert. Die Reaktionen auf die Parties und auch die Location waren durchweg positiv und somit hoffen wir einfach, dass Ihr Euch dieses “Event” nicht entgehen lasst und uns, euch selbst, einfach allen mit einem positiven Signal, sprich eurer Anwesenheit / eurem Spass / eurer Freude zeigt:

Neustadt will tanzen !!!

Dass mit dem Aquarius und der Escobar zwei weitere Lokale unser “Haupt-Event” flankierend unterstützen, wir hier mit “Warm Up Sessions” euch auf den Abend einstimmen können, rundet die Sache nahezu perfekt ab. Denn so bietet sich euch bereits ab 20 Uhr sowohl in der Escobar als auch im Aquarius die Möglichkeit einem gepflegten Beat lauschen zu können.  Dass die Funktionalität unserer Musik durchaus auch in diesen Lokalitäten Sinn macht wurde dabei erst kürzlich wieder unter Beweis gestellt. Auch hier einfach mal die Eckdaten zum Mitschreiben:

Warm Up Sessions “The Boys Arte Back In Town” / “Neustadt Will Tanzen !!!”, ab 20 Uhr Aquarius (Gutenbergstr. 2-4) mit Suntiim & Friends, Karim (Aquatronic) Escobar (Friedrichstr. 6)ab 20 Uhrmit Marius Heil, Alex Connors (Ohral)

Wir hoffen jedenfalls Ihr seid dabei, wenn einmal wieder die Möglichkeit besteht in Neustadt das Tanzbein zu schwingen. In diesem Sinne:wir freuen uns auf EUCH !!!Spread the word !!!

24.09.2011 Fremde Wesen im Schrebergarten (Markus Wesen’s B-Day)

Es ist mal wieder soweit, ich, Markus Wesen werde wieder mal ein Jahr älter und da ich langsam in einem Alter bin, in dem man immer weniger Jahre zum feiern hat, soll es dieses Jahr mal wieder etwas außergewöhnlicher sein.

Die Location hierfür wurde gefunden,- der Schrebergarten!

Wer noch nicht hier war, sollte dies dringend nach holen. Köln hatte selten eine so extravagante Location zu bieten. Mitten in der Stadt, wo Autos und Züge im Sekundentagt vorbei jagen, taucht man hier in eine andere – fast mystische – Welt ab, welche eher an verzückte Örtlichkeiten in weit verzweigten Wälder erinnert. All dies noch liebevoll von Sound & Lichtdesign unterstützt.
Auch baulich ist man hier weit weg von der Norm. In die Hänge gebaute Tribünen aus natürlichen Materialien, wie Holz und Stein kreieren hier ein ganz spezielles „Clubgefühl“.
Techno-Kultur wird hier in eine abstrakte Welt der Natur impliziert, was beim ersten Betreten eine Form von Geselligkeit ausdrückt, die seinesgleichen sucht. Zwar wird hier noch an der einen oder anderen Ecke etwas Feinschliff betrieben, dem Gesamtkonzept verleiht dies jedoch nur eine sehr sympathische und persönliche Note.

Nach dem ich nun so ins Schwärmen geriet, hoffe ich doch, dass die Menschen welche mir lieb sind sich eingeladen fühlen um hier meinen Geburtstag mit mir zu zelebrieren. Letztes Jahr fand dies ja nur in kleinem Rahmen statt, aber die Gäste welche dort waren, sprechen mich noch immer auf diese verrückte Party an. Dieses Jahr wird das Ganze ein wenig öffentlicher aber mit Sicherheit nicht weniger verrückt. Also kommt vorbei, nehmt gerne wieder Schminke und Kostüme mit und wir setzen dort an, wo wir letztes Jahr aufhörten!!! Ladet auch jene Personen ein, von denen ihr glaubt, sie passen hier hin. Ich würde mich freuen noch mehr verrückte Szenetypen kennen zu lernen, welche richtig ausgelassen feiern können!

Um Verrückte zu unterhalten, braucht man auch verrückte Entertainer. Zumindest auf dem musikalischen Bereich ist hierfür gesorgt. Neben diversen Kölner Musikanten kommen auch diverse Pfälzer DJ’s aus dem OHRAL-Headquater und bringen meist Busladungen feierwütiger Menschen mit. Des Weiteren kommt ein Act, welcher sowohl im hohen Norden unserer Republik als auch in Berlin z.B. im Watergate des Öfteren zu Gast ist. Vor kurzem durften sie das Tcheles als Headliner beschallen. Die Rede ist hier von AUDIO:PUNX!

Weitere musikalische Verbrecher entnehmt ihr einfach folgender Auflistung:

AUDIO:PUNX (Tretmühle, Code2)
Hardy Heller (Ohral, Daredo)
Lazo (Tapas, Ohral)
Pierce (Get Physical, Stil vor Talent)
Sebastian Porter (MBF, Trapez ltd.)
Markus Wesen (Planetary Conciousness, Ohral)
Marius Heil (Ohral)
Chris Cosy (Ohral)
Lukas Fritscher (Ohral)

P.S:
Hier nochmal der Hinweis, die Party findet in geschlossener Gesellschaft statt aber jeder der eingeladen ist, darf gerne noch weitere Verrückte mitbringen, welche sich hier wohlfühlen würden;-)

03.09.2011 OhOhOh Ohrales @ Escobar

Jetzt hätte ich ja fast vergessen auf meinen nächsten Gig hinzuweisen.

Ohral Escobar 03 09 2011 Front 550

Nachdem wir mit unserem Weiherabend den eigentlich nicht vorhandenen Sommer doch auf´s Trefflichste zelebriert haben (wohlmöglich wird es ja auch noch einen letzten Weiherabend geben) und wir als “Ohral” zwischenzeitlich mit “Ohral Meets Aquatronic” und “Ohrales @ Weinstrassentag” doch die “herkömmlichen” Club-/ Open Air-Gigs vernachlässigt haben, wird es am Samstag, den 03.09. ein letztes eher ungewöhnliches Happening von und mit den Ohralis geben, bevor wir wieder ab Oktober mit dem ein oder anderen tatsächlichen Clubevent aufwarten werden…aber das ist eine andere Geschichte und soll entsprechend auch ein ander mal erzählt werden.

Hier geht es um “OhOhOh Ohrales @ Escobar” !

Es ist ja nun wahrlich nicht das erste mal, dass wir in der “Escobar”  (bzw. auch früher “Pirat”) aufschlagen. Im Gegenteil, es ist inzwischen schon eine gute Tradition. Die Räumlichkeit ist durchaus begrenzt. Intim ist ein anderes Wort und beschreibt dann auch ein ganzes Stück weit, was sich bei den letzten Happenings dort abgespielt hat. Wir freuen uns jedenfalls sehr darauf, vor allem auch, da dieses mal sogar mit “The OhOhOh´s” eine formidable Live-Band den sowieso außergewöhnlichen Rahmen bereichern wird. Womit wir auch schon mitten im musikalischen Programm wären, welches sich folgendermaßen gestaltet:

Djs of The Night:

Hardy Heller & Marius Heil & Chris Cosy (Ohral), Suntiim (Aquatronic)

Live Act:

The Oh Oh Oh´s

Los geht der Spass ab 21 Uhr und wird wohlmöglich etwas länger als üblich gehen…;-) In diesem Sinne: wäre schön Euch auch an diesem Abend wieder begrüßen zu dürfen !!!

13.08.2011 The Awesome Return Of The Legendary Weiherabend Part 3

11 08 13 weiher flyer

Und noch kurz eine kleine News für alle Weiherfreunde. Am Samstag findet der dritte Teil vom Weiherabend 2011 statt. Leider werde ich nicht da sein, obwohl ich eigentlich auch gespielt hätte. Trotzdem hier für euch alle relevanten Infos und ganz viel Spass. Feiert mir den Akipa ja richtig!!!

Datum: 15.07.2011
Beginn: 21 Uhr – open end
Location: Bistro am Niederwiesenweiher, Niederwiesenweiher (zwischen Böhl-Iggelheim und Schifferstadt an der K 30 gelegen)

Djs des Abends:
Akipa (Norway)
Suntiim (Aquatronic)
Marius Heil (Ohral)
Hardy Heller (Ohral)

15.07.2011 The Awesome Return Of The Legendary Weiherabend Part 2

Bin zwar leider diesmal nicht dabei, aber hier kurz zur Info das nächste Weiherdate. Wie immer findet Ihr das ganze natürlich auch auf ohral.com, aber falls einer es noch nicht weiß, hier die Infos:

11 07 15 weiher flyer

Nach einem, aus unserer Sicht, durchaus großartigem erstem Weiherabend nach 3 jähriger Pause (am 17.06.), wollen wir uns als erstes bei unseren Bekannten, Verwandten und überhaupt allen bedanken, die sich bei nicht gerade optimalen Wetterbedingungen auf an den Weiher gemacht haben. Das war so sicher nicht zu erwarten und es erfüllt uns tatsächlich mit großer Freude (und auch ein wenig Stolz), dass ihr uns immer wieder der Art erstklassig unterstützt !!! Von der Energie einmal ganz abgeshen… man könnte noch so Einiges zu dem Abend schreiben, aber die dabei waren wissen, zu was sie beigetragen haben und die anderen sollten es an Hand der Bilder in unserer Galerie zumindest erahnen können…Aber der Blick richtet sich letztendlich wieder nach vorne, denn: es geht weiter !!!

Datum: 15.07.2011
Beginn: 21 Uhr – open end
Location: Bistro am Niederwiesenweiher, Niederwiesenweiher (zwischen Böhl-Iggelheim und Schifferstadt an der K 30 gelegen)

Djs des Abends:
C-Rock (Cocoon / Motorcitysoul / Ohral)
Shoe Bee (Stereo 621 / Disko Zwei)
Hardy Heller (Ohral)

Weiterhin gilt aber, da es sich um ein Open Air Event handelt, dass es zu kurzfristigen Änderungen auf Grund von Wetterkapriolen kommen kann. Augen & Ohren also dementsprechend bitte offen halten  und ab und an hier auf www.ohral.com gegenchecken.Wie auch immer: wir freuen uns schon jetzt riesig auf euch !!!

Weiherabend Set online

The Awesome Return war ja mal mehr als nur Programm am Freitag Abend. Das Wetter hat zwar versucht das Ganze ins Wasser fallen zu lassen, aber es war ja ausreichend für Regenschutz gesorgt. Auf jeden Fall habt Ihr ja anscheinend alle auf eine Zusammenkunft am Weiher gewartet. Vielen Dank an alle Wahnsinnigen die da waren. War der absolute Hammer.

Anscheinend hat es sogar diesmal jemand aufgenommen. Hier was zum Erinnern für alle die da waren.

[soundcloud]https://soundcloud.com/chriscosy/weiherabend-june-17-2011-2200h[/soundcloud]